NEWS

Bandscheibe & Ischias

Bandscheibenvorfall, Ischias, Iliosakralsyndrom zeigen oft ähnliche Symptome

Mittlerweile kommen weit mehr als zwei Drittel unserer Patientinnen und Patienten aus der weiteren Umgebung des Bodensee's, Oberschwabens und des Allgäus in unsere Ravensburger Praxis. Fast alle haben wegen ihrer tief sitzenden Rückenschmerzen, Hüftschmerzen und ausstrahlenden Ischialgien schon verschiedene Medikamente, Schmerzmittel, Massagen, Gymnastik und Osteopathien erhalten. Sie suchen jetzt die genaue Diagnose und eine möglichst gezielte, aber schonende Therapie um wieder ihrer Arbeit nachgehen, ihre Freizeit genießen, Sport treiben und Reisen unternehmen zu können...

Wenn die Schmerz verursachende biologische Störung und Überreizung einer anatomischen Struktur im unteren Rücken aber nur lange genug angedauert hat, ist leider schon oft eine unterschiedlich ausgeprägte multimodale Chronifizierungssituation eingetreten. Hier sind simple, sofortige und anhaltend wirksame Therapien ambulant kaum noch erfolgreich.

Sind Chancen noch vorhanden, nehmen unsere Patientinnen und Patienten aber auch erstaunlich weite wiederholte Anreisen in Kauf. So zum Beispiel auch jetzt wieder bei Schnee, Eis und Stau.

Ab kommendem Jahr werden wir deswegen jetzt aber weiter versuchen, bestimmte Komplexbehandlungen bei definierten Diagnosen wie Bandscheibenvorfall, Iliosakral- und Faszienrheuma, Fibromyalgie, Ischias resp. Radikulopathien auch mit drohend eintretender oder initial schon eingetretener komplexer Chronifizierungssituation noch intensiver und komprimierter zu gestalten und auch noch weiter vermehrt während eines kurzen stationären Aufenthaltes durchzuführen. Neue Verträge mit einzelnen Gesetzlichen Kassen im Rahmen der Integrierten Versorgung machen auch die Verzahnung von ambulanten und stationären Leistungen noch besser möglich. Dann werden manchmal auch Therapieoptionen, die sonst nur als Selbstzahlerleistungen, trotz Aufführung im Prozedurenverzeichnis, und auch nur ambulant möglich sind, mit in solche Behandlungskomplexe integriert werden können.

Die Veränderungen im Gesundheitswesen entwickeln sich immer schneller und komplexer, weswegen auch wir in unserem Spezialisierten Tätigkeitsschwerpunkt uns immer häufiger auf neue Situationen einzustellen bemühen!

Unser Motto gilt auch für 2015: 'Spezialisierung, Kooperation, Innovation & Erfahrung ...'

Bitte beachten Sie, daß diese Patienteninformationen in keinem Fall den persönlichen Kontakt zu einem Facharzt Ihres Vertrauens zu ersetzen vermag! Sie sollen lediglich eine breitere Basis zum Verständnis für weiterführende Maßnahmen in einer fachärztlichen Praxis schaffen! Zu Indikation, Risiken und Nebenwirkungen einer Therapie kann nur ein Facharzt Ihres Vertrauens bei einem persönlichen Kontakt rechtsverbindlich informieren!


Im Team stark! Spezialisten für Bandscheibe, ISG und Steißbein

Durch Kooperationen mit spezialisierten Kliniken und Fachärzten aus Oberschwaben, dem Allgäu und der Bodensee Region wird die Versorgung der Patienten mit Bandscheibenvorfall, Iliosakralsyndrom, Facettensyndrom, Hexenschuss, Spinalkanalstenose, Rheuma, Arthrose oder Ischias ständig verbessert. Das Einzugsgebiet für auserwählte Kooperationen umfasst Kliniken und andere Spezialisten in ganz Süddeutschland.