NEWS

Bio Intervention

Bio Intervention und Bandscheibe: Schulmedizin, Naturheilkunde und Innovationen: Bandscheiben können wie die Wirbelknochen durch Alterungsvorgänge zu teilweise erheblichen Schmerzen im unteren Rücken und zu Ischias Schmerzen über die Hüfte bis in Unterschenkel und Füße führen. Medikamente gegen den Schmerz und auch Gymnastik sind nicht immer die Dauerlösung.

Deswegen werden in der Rheumatologie seit langen Zeiten kurmäßige regenerative Anwendungen auch in Heilbädern, Heilstollen und Kurorten durchgeführt. Die Tendenz scheint - trotz nicht mehr immer möglicher Erstattung der Kosten durch die Krankenversicherungen - wieder eher steigend zu sein.

Bäder, Stromanwendungen, Diät und dosierte Ruhe&Bewegung können durch speziellere Bio Interventionen in gestörte Gewebsgebiete und Regulationssysteme in ihrer Wirkung evtl. gesteigert werden.

Innovative zusätzliche bioregenerative Ansätze sind in Orthopädie, Rheumatologie, Biomedizin und Sportmedizin zu erkennen: gerne informieren wir Sie auf gezielte Nachfrage über eventuell auch bei Ihnen noch mögliche Optionen.

Bitte beachten Sie, daß diese Patienteninformationen in keinem Fall den persönlichen Kontakt zu einem Facharzt Ihres Vertrauens zu ersetzen vermag! Sie sollen lediglich eine breitere Basis zum Verständnis für weiterführende Maßnahmen in einer fachärztlichen Praxis schaffen! Zu Indikation, Risiken und Nebenwirkungen einer Therapie kann nur ein Facharzt Ihres Vertrauens bei einem persönlichen Kontakt rechtsverbindlich informieren!


Im Team stark! Spezialisten für Bandscheibe, ISG und Steißbein

Durch Kooperationen mit spezialisierten Kliniken und Fachärzten aus Oberschwaben, dem Allgäu und der Bodensee Region wird die Versorgung der Patienten mit Bandscheibenvorfall, Iliosakralsyndrom, Facettensyndrom, Hexenschuss, Spinalkanalstenose, Rheuma, Arthrose oder Ischias ständig verbessert. Das Einzugsgebiet für auserwählte Kooperationen umfasst Kliniken und andere Spezialisten in ganz Süddeutschland.