Therapien für Bandscheibe, ISG & Steißbein

Stammzellen

Stammzellen als Bioregeneration in Hüfte

Bioregenerative Therapien mit Stammzellen finden auch bei Bandscheibenvorfall und ISG-Syndrom als sehr moderne therapeutische Optionen bei schmerzhaftem Verschleiß im Bereich der Hüfte und des unteren Rückens immer häufiger ihre durchaus berechtigte Anwendung.

Was in anderen anatomischen Strukturen des Körpers seit Jahren zur Regeneration der biologischen Anatomie und sogar deren biologischen Funktionen erprobt ist, findet nun endlich also auch mit der Aktivierung von Bandscheiben- und Faszien-Stammzellen durch Eigenblutanteile (PRP) und durch minimalinvasive Neurostimulation für die "Volkskrankheit Bandscheibenvorfall und Bandscheibenverschleiß" immer mehr Akzeptanz.   


Im Team stark! Spezialisten für Bandscheibe, ISG und Steißbein

Durch Kooperationen mit spezialisierten Kliniken und Fachärzten aus Oberschwaben, dem Allgäu und der Bodensee Region wird die Versorgung der Patienten mit Bandscheibenvorfall, Iliosakralsyndrom, Facettensyndrom, Hexenschuss, Spinalkanalstenose, Rheuma, Arthrose oder Ischias ständig verbessert. Das Einzugsgebiet für auserwählte Kooperationen umfasst Kliniken und andere Spezialisten in ganz Süddeutschland.