Therapien für Bandscheibe, ISG und Steißbein

Infusionen

Infusionen als Therapie

Manche direkt in die Blutbahn verabreichten Substanzen können helfen, die bei Dauerschmerzen entgleisten Regulationssysteme ganzheitlich wieder zu stabilisieren

Solche Vitalstoff-Infusionen über die Blutbahn können helfen, ein neues inneres Gleichgewicht, eine Homöostase der biophysiologischen Systeme wieder herzustellen. 

Nach örtlichen Interventionen/Eingriffen im wie z.B. neuromodulative Radiofrequenztherapien oder z.B. auch Neurolysen mit z.B. Botox am Imparganglion können sie zusätzliche ganzheitliche Effekte bewirken. Ob Sie sich danach wieder selbst an`s Steuer sitzen dürfen, hängt von der Art der infundierten Substanzen ab.


Im Team stark! Spezialisten für Bandscheibe, ISG und Steißbein

Durch Kooperationen mit spezialisierten Kliniken und Fachärzten aus Oberschwaben, dem Allgäu und der Bodensee Region wird die Versorgung der Patienten mit Bandscheibenvorfall, Iliosakralsyndrom, Facettensyndrom, Hexenschuss, Spinalkanalstenose, Rheuma, Arthrose oder Ischias ständig verbessert. Das Einzugsgebiet für auserwählte Kooperationen umfasst Kliniken und andere Spezialisten in ganz Süddeutschland.